Webinare

DEFUS bietet regelmäßig Webinare zu Themen der kommunalen Kriminalprävention an.

Webinare sind eine kostengünstige Möglichkeit für Mitarbeiter in Kommunen und Fachkräfte, sich im Bereich der kommunalen Kriminalprävention fortzubilden. Was genau ein Webinar ist und wie unkompliziert die Teilnahme ist erfahren Sie hier:

Erklärfilm: Was ist ein Webinar und wie kann ich daran teilnehmen?

Webinare 2018

II. Diskriminierende Gewalt in deutschen Kommunen - Wie erkennen und was tun?
Gewalt und Kriminalität, die durch Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, religiöse Intoleranz oder durch Vorurteile gegen eine Behinderung, die sexuelle Orientierung oder Geschlechtsidentität einer Person motiviert sind, sind alltäglich. Aufgrund ihrer engen Beziehung zu den Bürgern können Kommunen eine wichtige Rolle bei der Prävention von vorurteilsmotivierter Gewalt und der Sensibilisierung der Zivilgesellschaft spielen.

Dienstag, 6. März, 16 - 17 Uhr

  • Prof. Dr. Bärbel Bongartz, IUBH Internationale Hochschule GmbH Hamburg, Ausmaß und Folgen von diskriminierender Gewalt.
  • Andreas Schmitt, Mannheimer Bündnis für ein Zusammenleben in Vielfalt, Stadt Mannheim

 

 

In Planung

Strukturen der kommunalen Kriminalprävention

Mai 2018

Webinarreihe 2017 "Extremistische Radikalisierung - Herausforderung für Kommunen und Möglichkeiten der Prävention"

 

 

 

 

Aufgezeichnete Webinare
  • I. Diskriminierende Gewalt in deutschen Kommunen - Wie erkennen und was tun?
    Moritz Konradi, Efus Paris
    Zur Aufzeichnung

 

Zur Webinarreihe Extremistische Radikalisierung